Naturheilpraxis für Tiere  


20 Jahre mobile Praxis
 

Über mich

Aufgewachsen auf dem Land mit Pferden, Hunden, Katzen und anderen Vierbeinern, aktiv im Reitsport, hegte ich schon als Jugendliche den Wunsch, irgendwann mit Tieren zu arbeiten. Doch da es mich auch hinaus in die weite Welt zog, erlernte ich zunächst einen kaufmännischen Beruf im Bereich Touristik und war so etliche Jahre für einen Reiseveranstalter als Reiseverkehrskauffrau unterwegs. Leider war dadurch die Zeit mit meinem Pferd sehr begrenzt und so beschloss ich, als ich meines Erachtens genug gesehen hatte, sesshaft zu werden und mein Tierbestand nahm zu. 

Den Weg zur ganzheitlichen Tiermedizin fand ich v.a. durch Erkrankungen meiner eigenen Tiere. Nach diversen Praktika bei verschiedenen Tierärzten absolvierte ich neben der Leitung einer Pferdepension eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin gefolgt von intensiver Fortbildung in regulativer Tiermedizin, insbesondere im Bereich der biophysikalischen Behandlungsmethoden.




 

 




Werdegang

Praktika in Pferdepraxis 1984 bis 1986 (Pferdepraxis Dr. med. vet. Peter Witzmann )

Besuch von Fachvorträgen Pferdefütterung und Haltung 1987 bis 1989 (Ottfried Lengwenat)

Pensionspferdehaltung, Zucht und Aufzucht in verschiedenen Haltungssystemen seit 1991

Ausbildung Tierheilpraktikerin ATN 1994 bis 1997

Sachkenntnisprüfung frei verkäuflicher Arzneimittel (IHK Reutlingen, 1996) 

Diverse Praktika und Zusatzseminare bei Dr. Erik Zimen, Dipl.-Biol. J. Leidhold, E. Trumler,Prof. Dr. Hermann Bubna-Littitz, Dr. Margit Zeitler-Feicht, Dipl.-Biol. Dorothea Groß, Helmut Meyer, Pferdeklinik Neubulach, Institut für Tierernährung Uni Hohenheim, Dr. med. vet. Dorothe Meyer, 1997 bis 1999

Eröffnung Tierheilpraxis 1999

Bachblütentherapie für Tiere (Heike Dobersch, Thalamus HP-Schule) 1999

Phytotherapie und orthomolekulare Nährstofftherapie 2000 - 2003

Energetische Testverfahren 2007 (Dr. med. vet. Herbert Konrad)

Bioinformative Medizin für Ganzheitliche Tiermedizin 2007 / 2008 (Dr. med. vet. Herbert Konrad)

Bioinformative Medizin für Ganzheitliche Tiermedizin 2015 (Dr. med. vet. Anja Gold / Andreas Benzko)

Regelmäßige Fortbildung im Bereich Bioiphysikalische Therapie